Home tc77drabenderhoehe.de Startseite Ballschule des TC 77 Drabenderhöhe e.V
TEILEN Facebook Social Bookmark

Ballschule des TC 77 Drabenderhöhe e.V

Seit Mitte Februar dieses Jahres bietet der Tennisclub TC 77 Drabenderhöhe e.V. ein neues Bewegungsprogramm für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.


In Kooperation mit der Grundschule Drabenderhöhe und der Offenen Ganztagsschule findet eine „Ballschul-AG“ statt, die von Jungen und Mädchen der Klasse eins bis vier besucht wird.
Im Anschluss daran, ist die Ballschule für alle Kinder aus Drabenderhöhe und Umgebung geöffnet. Immer mittwochs von 16.00 bis 17.30 Uhr können Mädchen und Jungen in der Sporthalle der Grundschule vorbeikommen um unser Angebot zu testen.

Um auf die Bedürfnisse der jüngeren und älteren Kinder eingehen zu können, ist ein Leitungsteam bestehend aus einer Übungsleiterin und einem Sporthelfer mit Trainererfahrung vor Ort.
Obwohl wir bisher ausschließlich Tennis angeboten haben, so die Übungsleiterin Silke Reichert-Franchy, möchten wir nun neue Wege beschreiten und ein ballsportartübergreifendes Bewegungsprogramm machen. Mädchen und Jungen möchten sich ausprobieren um herauszufinden was es für Sportarten gibt und was ihnen Spaß macht.

Die Erfahrungen der ersten vier Wochen zeigen, dass die Kinder das vielseitige Angebot annehmen. Mal werden Tischtennisbälle mit Joghurtbechern jongliert, mal Luftballon-Tennis, Zombieball gespielt oder der Basketball mit seinen Eigenschaften ausprobiert. Zu Beginn der Stunde steigt die Spannung und kommt die große Frage: Was machen wir heute?

Wir orientieren uns mit unserem Sportangebot an einem wissenschaftlichen Programm der sogenannten „Heidelberger Ballschule von Prof. Dr. Roth“. Das sieht vor, Kinder in allen Bereichen koordinativ, technisch und taktisch an Ballsportarten heranzuführen und mit viel Spaß zu begeistern.

Zurzeit nimmt die Ballschule noch weitere Kinder auf! Infos unter 0160 623 5565.